«

»

Feb 28 2016

Projekt “Wir lernen uns und Marburg besser kennen”

Im Dezember 2015 hat das KiJuPa zusammen mit der Sophie von Brabant-Schule Marburg das von “Inklusion bewegt” geförderte Kooperationsprojekt “Wir lernen uns und Marburg besser kennen” ins Leben gerufen, das seit Neujahr jeden Montag von 12-17 Uhr im Haus der Jugend statt findet. Ziel dieses Projekts ist es, geflüchteten Kindern und Jugendlichen die Stadt, ihre kulturellen Besonderheiten und vor allem die Menschen in Marburg näher zu bringen. Aus dem Grund sind die geflüchteten Kinder und Jugendlichen z. B. am 15.02.2016 begeistert den “Grimm-dich-Pfad” gelaufen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>