Waffel­ver­kauf auf der Spiel­zeug­börse 2017

Auch in diesem Jahr war das KiJuPa auf der Spiel­zeug­börse vertre­ten! Wie im Vorjahr haben wir uns auf den Waffel­ver­kauf konzen­triert, um Geld für einen guten Zweck zu verdie­nen. In der Vorbe­rei­tung haben wir dazu am Sams­tag im Haus der Jugend 56 Liter (6 Eimer!) Waffel­teig ange­rührt.

Bei der Spiel­zeug­börse am 12. Novem­ber 2017 haben dann viele KiJu­Pa­le­rin­nen und KiJu­Pa­ler mitge­hol­fen und Waffeln wie am Fließ­band geba­cken, um der langen und hung­ri­gen Waffel­schlange gerecht zu werden. Insge­samt haben wir wieder sehr viele Waffeln verkauft und somit eini­ges an Geld einge­nom­men. Zusam­men mit dem Erlös aus der Weih­nachts­markt­ak­tion wird das Geld zu 100 % an zwei Hilfs­pro­jekte für Kinder und Jugend­li­che in Not gespen­det.