Das Kinder- und Jugend­par­la­ment der Univer­si­täts­stadt Marburg tagt wieder

Ein Jahr lang fanden aufgrund der Pande­mie keine KiJuPa-Sitzun­gen statt. Nun star­tet das KiJuPa auf Beschluss des Vorstands wieder mit öffent­li­chen Präsenz­sit­zun­gen in größe­rer Runde. Um opti­mal dennoch Abstände- und Hygie­ne­vor­ga­ben umsetz­ten zu können, tagt das KiJuPa im Cine­plex.

KiJuPa-Sitzung im Cineplex

Donners­tag, 30.09.2021, 16:30–18:00 Uhr

Vorläu­fige Tages­ord­nung zur KiJuPa-Sitzung am 30.09.2021

Zwei Comic-Figuren mit einer Lupe betrachten eine Weltkugel. Das KiJuPa informiert sich.

Top 1: Begrüßung

  • Anmer­kun­gen zum letz­ten Protokoll
  • Geneh­mi­gung des Protokolls

Top 2: Das KiJuPa infor­miert sich

  • Alex­an­der Kolling – Soli­dar­burg Nach­bar­schafts­hilfe Marburg e.V. (ange­fragt)
  •  a tip: tap e.V. und Wasser­wende (ange­fragt)

Top 3: Berichte

Comic mit zwei Kindern, die an einem Redepult stehen
  •  Was lief während der Corona-Pause?
    • Bericht aus dem KiJuPa-Vorstand
    • Bericht aus dem Team
    • Bericht zu Treffs und Terminen
    • Bericht „Ensem­ble pour le climat“
    • Bericht Schul­ran­zen
    • Bericht MR800
    • Bericht KiJuKon
    • Bericht KiKa-Award
    • Aktu­el­les aus sons­ti­gen Gremien (VWA, Schul­kom­mis­sion, Fahr­gast­bei­rat, MoVe 35, Jury Hess. Parti­zi­pa­ti­ons­preis etc.)
  • Berichte aus ande­ren Beteiligungsprojekten:
    • Aktu­el­les aus dem KJP
    • Aktu­el­les aus der HUSKJ
    • Aktu­el­les aus dem Beirat Starke Kinder- und Jugendparlamente

Top 4: Anträge und Abstimmungen

  • Stand der Dinge
  • Antrag: Austritt aus der HUSKJ
  • Antrag: Hygie­ne­ar­ti­kel in Schultoiletten

Top 5: Termine

KiJuPa Figuren sitzen und arbeiten an einem Antrag
  • Bitte schaut regel­mä­ßig auf der neuen Home­page vorbei!
  • Die nächste Sitzung findet am Do, 04.11.2021, die über­nächste am Do, 02.12.2021 statt.
  • Die Wahl­vor­be­rei­tun­gen laufen ab Okto­ber 2021 an.
    Die Wahl zum 13. KiJuPa soll im März 2022 stattfinden.
  • Hinweis Tag der kultu­rel­len Viel­falt am 03.10.2022
  • KiJuPa-Work­shop „Rheto­rik“ am Mi, 06.10.2021 von 16:00–18:00 Uhr
  • KiJuPa-Vorstand­sit­zung am Do, 07.10.2021 von 17.00−18.30 Uhr
  • KiJuPa-Schul­ran­zen-Aktion läuft noch bis 07.10.2021
  • Pizza­es­sen mit der Stadtverordnetenvorsteherin
  • Habt ihr noch Termin-Wünsche

Top 6: Verschiedenes

  • Es gibt noch T‑Shirts, Beutel und Taschen!

Top 7: Fragerunde

  • Erklä­rung
  • Fragen:
    • Wie ist der aktu­elle Stand rund um Luft­fil­ter­an­la­gen an den Marbur­ger Schulen?
    • An welchen Schu­len gibt es neue Lüftungsanlagen?
    • Wo werden diese konkret einge­setzt (Klas­sen­räu­men, Funk­ti­ons­räu­men etc.)?
    • Wie funk­tio­nie­ren diese? Welche Rück­mel­dun­gen gibt es?
    • Welche weite­ren Planun­gen stehen an (Neuan­schaf­fun­gen etc.)?
  • Samm­lung von Fragen und Vorschläge Gäste & Themen­punkte für die nächste Sitzung

Gibt es weitere Fragen, die wir für die nächste Sitzung mitneh­men sollen?

Achtung! Hinweise!

  • Selbst­ver­ständ­lich ist es uns wich­tig, dass ihr Euch wohl und sicher fühlt.
  • Es gelten natür­lich die gängi­gen Corona-Bestimmungen.
  • Bitte bringt Euer Test­heft mit!
  • Bitte tragt bei Betre­ten des Kinos einen Mundschutz!
  • Bitte nutzt die Desin­fek­ti­ons­mit­tel­spen­der im Eingangs­be­reich oder wascht Euch direkt nach Betre­ten des Kinos die Hände mit Seife!
  • Bitte haltet im Kino auf den Fluren, im Trep­pen­haus und auf den Toilet­ten Abstand!
  • Euch wird im Raum ein Platz von den Teamer*innen zuge­wie­sen, damit wir die Abstands­re­ge­lun­gen gewähr­leis­ten können.
  • Sobald ihr an Euerm Platz sitzt, dürft ihr die Maske abnehmen.
  • Bitte folgt den Anwei­sun­gen des Teams und der Mitarbeiter*innen des Cineplex!

Impressum

Universitätsstadt Marburg
Markt 1
35037 Marburg
www.marburg.de

Vertretungsberechtigter:
Der Magistrat der Universitätsstadt Marburg
Dr. Thomas Spies, Oberbürgermeister
Markt 1
35037 Marburg
Telefon: 06421 201-0, Telefax: 06421 201-1591
E-Mail: stadtverwaltung@marburg-stadt.de

Die Universitätsstadt Marburg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Magistrat der Stadt.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 112 590 609
Aufsichtsbehörde: Regierungspräsidium Gießen

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Der Magistrat der Universitätsstadt Marburg Fachdienst Jugendförderung – Jugendbildungswerk
Frankfurter Straße 21
35037 Marburg
Telefon: 06421 201-1453
E-Mail: kijupa@marburg-stadt.de

Datenschutzerklärung

Information nach Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung willigen Sie in die Verarbeitungder Sie/Ihr Kind betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung(en)* ein.

*Kurse, Programme, Fahrten, Freizeiten, Ferienbetreuungen, Seminare, Projekte, KiJuPa-Veranstaltungen usw. (nachfolgend Veranstaltungen genannt).

Die Organisatoren von Veranstaltungen nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die bei Anmeldung für eine Veranstaltung abgefragten Daten werden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet.

1. Verantwortliche Stelle

Der Magistrat der Universitätsstadt Marburg
Fachdienst Jugendförderung
Frankfurter Straße 21
35037 Marburg
E-Mail: jufoe@marburg-stadt.de
(nachfolgend „wir“ genannt).

2. Behördlicher Datenschutzbeauftragte(r)

Datenschutzbeauftragte der Universitätsstadt Marburg
Am Grün 18
35037 Marburg
Tel. 06421 201-1092
E-Mail: datenschutzbeauftragte@marburg-stadt.de

3. Aufsichtsbehörde

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Tel. 0611 1408-0
Fax: 0611 1408-900

4. Zweck der Datenerhebung und Rechtsgrundlage

Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung durch Ihre verbindliche Anmeldung und/oder die Ihres Kindes zur Veranstaltung.

Im Rahmen der Anmeldung für eine Veranstaltung müssen einige Basisdaten angegeben werden. Dazu gehören: Vor- und Nachname der Teilnehmenden, Postanschrift, Geburtsdatum, Namen der Erziehungsberechtigten, E-Mail-Adresse, Telefon.

Zudem können oftmals je nach Veranstaltungsart weitere Angaben erforderlich sein (z. B. Allergien, Beeinträchtigungen, Schwimmabzeichen). Für Ermäßigungsanträge benötigen wir die entsprechenden Nachweise.

Foto-/Film-/Tonaufnahmen während der Veranstaltung(en)

Bei unseren Veranstaltungen werden u. a. Fotoaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen on- und offline Medien veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder kann auf unserer Homepage und in Printmedien erfolgen. Die Bilder werden von uns sorgfältig geprüft. Wir verwenden keine unvorteilhaften Bilder.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Aufnahmen Ihrer Person oder den Ihres Kindes zu widersprechen.

5. Dauer der Speicherung

Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Planung und abschließenden Durchführung der Veranstaltung oder aufgrund geltender Rechtsvorschriften wie z. B. der Aufbewahrungspflicht von Rechnungsunterlagen erforderlich ist.

6. Übertragung der Daten an Dritte

Im Rahmen der Vertragserfüllung kann es erforderlich sein, dass Ihre bzw. die Daten Ihres Kindes an einen externen Veranstalter oder Projektpartner übermittelt werden müssen. Dieser wird die personenbezogenen Daten nur im Rahmen der Veranstaltung und insbesondere zur Teilnahmeverwaltung verarbeiten.

Ansonsten erfolgt eine Übertragung von Daten lediglich an die Stadtkasse Marburg zur Abwicklung der Teilnahmegebühren.

7. Rechte der Betroffenen

Nach den Vorschriften der DSGVO stehen Ihnen verschiedene Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung der gespeicherten Daten (Art. 16, 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO)
  • Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.